Verlagsprogramm / Schulpädagogik / LehrerInnenbildung
Ludwig Haag / Doris Streber

Lehrerpersönlichkeit

Die Frage nach dem ‚guten Lehrer‘, nach der ‚guten Lehrerin‘

„Die hat‘s echt drauf“ vs. „Der lernt‘s nie“ – zwei typische Schülerstimmen über ihre Lehrkräfte. Dahinter steckt die Frage nach der Lehrerbildung: „Magie oder Handwerk“? Im Kern geht es um die ‚Lehrerpersönlichkeit‘.
Mag dieser Begriff heute als verstaubt gelten, hinter allen Fertigkeiten und Kompetenzen steht ein ‚Ich‘ – dies zu benennen ist zentral.
Das Buch geht im Wesentlichen diese Fragen an:
  • Was versteht die Psychologie und Neurobiologie unter ‚Persönlichkeit‘?
  • Welche Ansätze der ‚Lehrerpersönlichkeit‘ lassen sich historisch unterscheiden?
  • Welche Ansätze befassen sich heute ganzheitlich mit der Aufgabe von Lehrkräften?
Cover kaufen Kaufen
2020. 189 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-7815-2381-4
18,90 EUR
Dieses Buch ist als eBook erhältlich:
ISBN 978-3-7815-5817-5
14,90 EUR

eBook kaufen eBook kaufen