Verlagsprogramm / Zeitschriften / IJHE Bildungsgeschichte
Eckhardt Fuchs / Rebekka Horlacher / Daniel Tröhler / Jürgen Oelkers (Hrsg.)

IJHE Bildungsgeschichte

International Journal for the Historiography of Education, Heft 1 - 2018

Beiträge
  • Die magische Kraft des Sparens. Schulsparkassen als Mittel zur Volkserziehung seit der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts
  • Die Etablierung des Begriffs Sonderpädagogik im Nationalsozialismus
  • Für das Studium der Natur. Die Produktion und Rezeption naturkundlicher Schulwandbilder um 1900
Debatte
  • Revolutionizing, reforming, or differentiating (education) research? Trend, fad or innovation: The example of feminist and gender research agendas in the history of education / Revolution, Reform oder Ausdifferenzierung (pädagogischer) Forschung? Trend, Mode oder Innovation: Das Beispiel der Programme feministischer und Geschlechterforschung in der historischen Bildungsforschung
Kolumne
  • Joyce Goodman Becoming, being and kaleidoscopic configurations: Laura Dreyfus-Barney, the Bahá?í Faith and educative work for peace.
Vorschau auf 2-2018
"The faith and security in methods are historically ironical. The archive, tables and charts, and surveys are not merely there to retrieve what is human life. They embody styles of reasoning about what is a problem and the order of how life is to be understood and changed." (Thomas S. Popkewitz)
Bildungsgeschichte. International Journal for the Historiography of Education
Cover Buch beziehen Buch beziehen
2018. 134 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-7815-2233-6
19,90 EUR
Dieses Buch ist als eBook erhältlich:
ISBN 978-3-7815-5639-3
14,90 EUR

eBook beziehen eBook beziehen