Verlagsprogramm / Antiquariat / restlos vergriffene Titel
Silke Traub

Projektarbeit – ein Unterrichtskonzept selbstgesteuerten Lernens?

Eine vergleichende empirische Studie

„Lernende sollen ihre eigenen Lehrer sein!“
Kann dies durch Projektunterricht erreicht werden?
Dieses Buch weist in einer empirischen Studie eine große Diskrepanz
zwischen selbstgesteuertem Lernen und Projektunterricht nach: Projektlernen
ist nicht mit selbstgesteuertem Lernen gleichzusetzen. Um in der Projektarbeit selbstgesteuertes Lernen zu ermöglichen, muss diese optimiert werden.
Das Modell „selbstgesteuerte Kleingruppen-projektarbeit auf der Basis der PROGRESS-Methode“ stellt eine solche Verbesserung dar, wie die Ergebnisse der Pilotstudie bestätigen.
Dieses Buch richtet sich an empirischen Ergebnissen zum Projektunterricht interessierte Leserinnen und Leser, die sich vor allem auch mit der Theorie des Projektunterrichts sowie dem selbstgesteuerten Lernen befassen möchten.
Leserinnen und Leser, die auf der Suche nach praktischen Hinweisen zur Umsetzung von Projektunterricht in der Schule sind und hierfür Hilfestellung und Anregungen benötigen, werden zur Ergänzung auf das UTB-Studienbuch der Autorin verwiesen, „Projektarbeit erfolgreich gestalten: Über individualisiertes, kooperatives Lernen zum selbstgesteuerten Kleingruppenprojekt“ (2012).
Cover Vergriffen, keine Neuauflage.
2012. 267 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-7815-1864-3

Dieser Titel steht als Klinkhardt Open Access im Fachportal Pädagogik zum Download zur Verfügung: