Verlagsprogramm / Antiquariat / restlos vergriffene Titel
Thorsten Bohl / Katja Kansteiner-Schänzlin / Marc Kleinknecht / Britta Kohler / Anja Nold (Hrsg.)

Selbstbestimmung und Classroom-Management

Classroom-Management und Selbstbestimmung im Unterricht – ein ungewöhnliches Begriffspaar, das viele Fragen nahelegt:
Was heißt Classroom-Management im offenen Unterricht?
Gibt es ein selbstbestimmtes Lernen mit hoch strukturierten Aufgaben?
Tatsächlich entstammen die Begriffe Classroom-Management und Selbstbestimmung unterschiedlichen pädagogischen und wissenschaftlichen Traditionen. In diesem Band werden sie erstmals explizit aufeinander bezogen. Dies geschieht mit Blick auf verschiedene Fächer und Klassenstufen und auf der Basis heterogener methodischer Arbeitsweisen. Den Leserinnen und Lesern werden neue und vielfältige Zugänge zum Thema eröffnet: Diese reichen von fein abgestuften differenzierenden Lernhilfen bis hin zu Überlegungen, wie unterrichtliches Lehren und Lernen zukünftig gestaltet werden können.
Die Beiträge spannen einen Bogen von theoretischen Überlegungen und empirischen Befunden hin zu praktischen Beispielen sowie Hinweisen für konkrete unterrichtliche Entwicklungsschritte.
Dieser Band zeigt Perspektiven für die Lehreraus- und -fortbildung auf und richtet sich an Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, Hochschuldozierende, Multiplikatorinnen und Multiplikatoren und an Lehrkräfte, die sich für eine empirisch fundierte Unterrichtsentwicklung interessieren.


Cover Vergriffen, keine Neuauflage.
2010. 263 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-7815-1724-0