Verlagsprogramm / Pädagogik / Schriftenreihe zur Humanistischen Pädagogik und Psychologie
Wolfgang Roth

Sozialkompetenz fördern – In Grund- und Sekundarschulen, auf humanistisch-psychologischer Basis

In Grund- und Sekundarschulen, auf humanistisch-psychologischer Basis

Wer Soziale Kompetenzen fordert, der muss sie fördern!
Das vorliegende Buch macht hierzu eine Fülle von ganz praktischen Angeboten, die das Klima in der Klasse und in der Schule nachweislich verbessern und damit die Voraussetzung auch für bessere Leistungen schaffen.

Differenzierte Wahrnehmung seiner selbst und anderer Menschen, Ausdrücken und Darstellen von Gefühlen, interkulturelle Kommunikation, Konflikte und Mobbing bei SchülerInnen und KollegInnen, Werteerziehung, Gruppenbildung, Einführung von Regeln und Riten – sind unter anderen die Themen, die theoretisch begründet, (psycho)logisch aufeinander aufgebaut und für den Unterricht aufbereitet werden.

Insgesamt ergibt sich ein umfassendes Konzept, das Sie über mehrere Jahre begleiten kann.

Das Buch richtet sich an Lehrkräfte in Grund- und Sekundarschulen, vor allem aber auch an künftige LehrerInnen im Vorbereitungsdienst und im Studium, denen es ein breites Spektrum an theoretisch fundierten, praktischen Anregungen mit auf den Weg geben möchte.

Cover Vergriffen, keine Neuauflage.
2006. 280 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-7815-1448-5