Verlagsprogramm / Antiquariat / restlos vergriffene Titel
Carina Fuchs

Selbstwirksam Lernen im schulischen Kontext

Kennzeichen - Bedingungen - Umsetzungsbeispiele

"Selbstwirksam Lernen" bedeutet vereinfacht gesagt: Lernen als persönlich sinnvolle Herausforderung zu gestalten - für alle Beteiligten einer Organisation. Das Buch legt Spielarten selbstwirksamen Lernens vor: auf der organisationalen Ebene von Schulleitung und Lehrkräften sowie auf der methodisch-didaktischen Ebene zwischen Lehrenden und Lernenden.

Die Autorin untersucht die Self-Efficacy-Theorie des amerikanischen Lernprozessforschers Albert Bandura. Sie analysiert die Leistungen der Selbstwirksamkeitsforschung und kommt zum Schluss: Die Ergebnisse in pädagogischen Feldern sind ermutigend. Was die aktuelle Forschungsliteratur nicht beantwortet, ist die Frage nach Kennzeichen und Bedingungen selbstwirksamer Umsetzungspraxis. Hier schliesst die Wissenschaftlerin eine Lücke. Sie entwickelt relevante Fragen für selbstwirksames Lernen - und nimmt damit schulische Umsetzungspraxis an deutschen und Schweizer Schulen der Sekundarstufe I systematisch in den Blick.

Wer an der Umsetzung des Selbstwirksamkeitskonzeptes interessiert ist, findet als Orientierungsrahmen eine Kompetenzmatrix "selbstwirksam Lernen": ein Instrument zur Entwicklung selbstwirksamkeitsfördernder Lernumgebungen.


Cover Vergriffen, keine Neuauflage.
2005. 210 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-7815-1394-5