Verlagsprogramm / Antiquariat / restlos vergriffene Titel
Käthe Schneider

Die Teilnahme und die Nicht-Teilnahme Erwachsener an Weiterbildung

Theorienartige Aussage zur Erklärung der Handlungsinitiierung

Die vorliegende Untersuchung rückt die systematische Verbesserung der Planung von Weiterbildungsangeboten in das Zentrum des Interesses.
Grundlegende Defizite der Angebotsplanung im quartären Bildungssektor liegen in der unzureichenden Berücksichtigung der Adressaten. Ein wesentlicher Grund für diese mangelnde Professionalität in der Angebotsplanung ist das fehlende Wissen um die Bedingungsfaktoren für die Teilnahme und die Nicht-Teilnahme.
Erstmals wird mit dieser Studie systematisch eine theorienartige Aussage zur Erklärung der Teilnahme und der Nicht-Teilnahme entwickelt. Das Wissen um die Gesamtheit der Bedingungsfaktoren und den Stellenwert der einzelnen Bedingungsfaktoren im Erklärungsgefüge soll den Praktikern des bloßen Aktionismus in der Gewinnung von Adressaten und der Entwicklung von Weiterbildungsangeboten entheben. In gleicher Weise wird mit der Arbeit ein wesentlicher Beitrag zur Grundlagenforschung in der Erwachsenenbildung geleistet.
Cover Vergriffen, keine Neuauflage.
2004. 198 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-7815-1338-9