Verlagsprogramm / Antiquariat / restlos vergriffene Titel
Lutz Koch / Günther Schorch (Hrsg.)

Erziehender Unterricht

Eine Problemformel

Die Idee des Erziehenden Unterrichts ist seit Herbart ein Standardthema der öffentlichen Bildungsdiskussion sowie einer internen erziehungs-wissenschaftlichen Erörterung.
In einer Zeit, die den öffentlichen Schulen eine Ausgleichsfunktion gesellschaftlicher Defizite als Aufgabe zuweist, ist die Forderung nach Erziehendem Unterricht wieder aktuell, vor allem im Hinblick auf die erwartete Kompensation häufig beklagter familiärer Erziehungsmängel und pädaogischer Unsicherheiten heutiger Eltern. Was also heißt durch Unterricht zu erziehen?
Der vorliegende Band stellt sich dieser Frage. Die Verfasser begreifen Erziehenden Unterricht als eine "Problemformel", die sie unter historischen, systematischen, empirischen und schulpraktischen Aspekten analysieren.
Cover Vergriffen, keine Neuauflage.
2004. 133 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-7815-1318-1