Verlagsprogramm / Antiquariat / restlos vergriffene Titel
Dietmar J. Bronder / Heinz-Jürgen Ipfling / Karl G. Zenke (Hrsg.)

Handbuch Hauptschulbildungsgang

Band 2 - Praxisberichte

Dieser Band enthält 66 Praxisberichte von Lehrerinnen und Lehrern. Entstanden sind ermutigende Beispiele gelungener Praxis, deren gemeinsames Kennzeichen ihre Realitätsnähe ist, durch die - trotz unterschiedlicher Rahmenbedingungen - Anregungen für die eigene Schulentwicklung gegeben werden können.
Erziehung, Unterricht und Lebensweltbezug werden als drei Schwerpunkte der Hauptschulbildung definiert. Dementsprechend zeigt das erste Kapitel, wie der einzelne Schüler gestärkt und zugleich die Schulgemeinschaft gestaltet werden können. Kapitel zwei handelt vom Unterricht.. Möglichkeiten, den Unterricht schülerorientiert, lebendig und erfolgreich zu gestalten, werden gezeigt. Im dritten Kapitel werden Wege skizziert, den "Schonraum Schule" einerseits zu wahren und zugleich den Schüler zum risikobelasteten Handeln als Erwachsener in Beruf, Gesellschaft und Privatleben hinzuführen.
Abschließend wird diskutiert, welche Anregungen die Praxisberichte für die Weiterentwicklung des Hauptschulbildungsgangs geben können und von welchen Veränderungen struktureller Rahmenbedingungen (in Schulsystem und Lehrerbildung) positive Impulse für die Weiterentwicklung des Hauptschulbildungsganges ausgehen können.

Cover Vergriffen, keine Neuauflage.
1999. 395 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-7815-0996-2