Verlagsprogramm / Antiquariat / restlos vergriffene Titel
Lothar Martin

Klassenlehrer- und Tutor/innen

Aufgaben, Tätigkeiten, Leistungen, Konzeptionen
Studien für Erziehungswissenschaft und Schulpraxis

Die vorliegenden Studien sollen zu einem differenzierteren Verständnis der Rolle der Lehrer und ihrer Aufgaben und Tätigkeiten beitragen. Die meisten Lehrer/innen sind einerseits Fachlehrer in bestimmten Schulklassen und Kursen, andererseits füllen sie aber umfassendere Funktionen wie zum Beispiel die Erziehung, Beratung, und Förderung der Schüler, die Gestaltung des Schullebens oder die Zusammenarbeit mit den Eltern aus.
Historische und vergleichend-erziehungswissenschaftliche Studien führen zu Erhebungen bei Schüler/innen, Studierenden, Klassenlehrer- und Tutor/innen sowie Schulleiter/innen.
So wird ein komplexes, realistisches Verständnis nicht nur der Schülererwartungen und - beurteilungen, sondern auch der Sichtweisen und tatsächlichen Handlungsweisen von Lehrer- und Schulleiterinnen vermittelt. Die Einsicht in die Erfordernisse und den pädagogischen Sinn der Klassenlehrer- und Tutorenarbeit sollte Konsequenzen haben: in der Schulpraxis, in der Schulverwaltung und in der Aus- und Fortbildung der Lehrerschaft.


Cover Vergriffen, keine Neuauflage.
1996. 306 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-7815-0859-0