Verlagsprogramm / Klinkhardt UTB / Schulpädagogik
Timo Beckmann / Timo Ehmke

Mentoring in schulischen Praxisphasen

Die Bedeutung schulpraktischer Lerngelegenheiten für die Professionalisierung angehender Lehrkräfte ist unbestritten. Der Umfang schulischer Praxisphasen hat in den letzten Jahren insbesondere durch die Einführung von Langzeitpraktika in vielen Studiengängen der Lehrkräftebildung zugenommen.
Dieses Buch stellt die Relevanz von schulischen Lehrkräftebildner*innen als Mentor*innen bzw.
Coaches für angehende Lehrkräfte im Studium bzw. Vorbereitungsdienst in den Fokus und schafft einen praxisorientierten Überblick über Möglichkeiten der Lernbegleitung. Anhand praktischer Beispiele und konkreter Materialien erhalten Leser*innen eine Einführung in ein Unterstützungsmodell für angehende Lehrkräfte, das insbesondere auf der gemeinsamen Planung, Durchführung und Reflexion von Unterricht beruht.
Cover kaufen Kaufen
2021. 126 Seiten, kartoniert.
ISBN 978-3-8252-5593-0
14,90 EUR

Open Access

Das diesem Buch zugrundeliegende Vorhaben wurde im Rahmen der gemeinsamen
„Qualitätsoffensive Lehrerbildung“ von Bund und Ländern mit Mitteln des Bundesministeriums
für Bildung und Forschung unter dem Förderkennzeichen 01JA1603 gefördert.
Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung liegt bei den Autoren.

Das E-Book zu diesem Titel erscheint als OER-Titel im freien Zugriff.
Die Nutzung und die Bearbeitung für den eigenen Unterricht und die eigene Lehre sind ausdrücklich gestattet.