Thomas Müller / Roland Stein (Hrsg.)

Erziehung als Herausforderung

Grundlagen für die Pädagogik bei Verhaltensstörungen

Erziehung ist ein Kernthema der Pädagogik - und insbesondere der sonderpädagogischen Disziplin Pädagogik bei Verhaltensstörungen. Erziehungsprozesse unter besonderen Bedingungen zum Wohle von Kindern und Jugendlichen zu gestalten stellt ein Fundament dieser Teildisziplin dar. Im vorliegenden Band "Erziehung als Herausforderung" wird daher ein grundlegendes und systematisches Verständnis dessen charakterisiert, was Erziehung aus Sicht der Pädagogik bei Verhaltensstörungen ausmacht. Fachvertreter an sonderpädagogischen Lehrstühlen sowie auch über diese engere Fachszene hinaus tragen mit ihren Beiträgen dem Gedanken Rechnung, dass man sehr unterschiedlich auf Erziehung und Problemverhalten blicken kann und entfalten unterschiedliche Perspektiven. So versteht sich dieses Buch auch als wissenschaftliche Stellungnahme zu einem zukunftsweisenden Thema und als ein Beitrag zur aktuellen Diskussion. Das Buch richtet sich an Sonderpädagogen in Forschung und Praxis, aber auch an andere Erziehungswissenschaftler sowie an all diejenigen, die in ihrer täglichen Arbeit mit Erziehungsherausforderungen zu tun haben.
Cover kaufen Kaufen
2018. 304 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-7815-2246-6
21,90 EUR
Dieses Buch ist als eBook erhältlich:
ISBN 978-3-7815-5654-6
16,90 EUR

eBook kaufen eBook kaufen