EWR 19 (2020), Nr. 3 (Juli/August)

nach Autoren | nach Sachgebieten
Brinkmann, Malte (Hg.):
Phänomenologische Erziehungswissenschaft von ihren Anfängen bis heute

Eine Anthologie. Wiesbaden: Springer VS 2018
von Michael Schratz (Innsbruck)
Dühlmeier, Bernd / Sandfuchs, Uwe (Hg.):
100 Jahre Grundschule

Geschichte – aktuelle Entwicklungen – Perspektiven. Bad Heilbrunn: Julius Klinkhardt 2019
von Horst Bartnitzky (Duisburg)
Fütterer, Tim:
Professional Development Portfolios im Vorbereitungsdienst

Die Wirksamkeit von Lernumgebungen auf die Qualität der Portfolioarbeit. Wiesbaden: Springer VS 2018
von Lina Feder (Tübingen)
Hartnack, Florian (Hg.):
Qualitative Forschung mit Kindern

Herausforderungen, Methoden und Konzepte. Wiesbaden: Springer VS 2019
von Veronika Wöhrer (Wien)
Hüppauf, Bernd:
Eros, Wahrheit und Macht

Anatomie eines #me-too-Falles in der Wissenschaft. Basel: Schwalbe Verlag 2018
von Theresa Lechner (Salzburg)
Jungwirth, Ingrid / Bauschke-Urban, Carola (Hg.):
Gender and Diversity Studies

European Perspectives. Opladen / Berlin / Toronto: Barbara Budrich 2019
von Vanessa Bernauer und Angela Kornau (Hamburg)
Kanitz, Katharina:
Schulische Sozialisation, Anerkennung und Männlichkeit

Einzelfallbezogene Rekonstruktion und Diskussion zur Benachteiligung in der Schule. Weinheim: Beltz Juventa 2019
von Sabine Freudhofmayer (Wien)
Merl, Thorsten:
un/genügend fähig

Zur Herstellung von Differenz im Unterricht inklusiver Schulklassen. Bad Heilbrunn: Julius Klinkhardt 2019
von Anja Hackbarth (Mainz)
Mühlhausen, Ulf (unter Mitarbeit von Jan Mühlhausen):
Konfliktfeld Inklusiver Unterricht

Eine Praxisfundierung des Diskurses. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren 2019
von Florentine Paudel (Wien)
Ricken, Norbert / Casale, Rita / Thompson, Christiane (Hg.):
Subjektivierung. Erziehungswissenschaftliche Theorieperspektiven

Schriftenreihe der DGfE-Kommission Bildungs- und Erziehungsphilosophie. Weinheim, Basel: Beltz Juventa 2019
von Carsten Bünger ( Landau)
Rohde, Renate:
Zivilgesellschaftes Engagement gegen Rechtsextremismus

Eine ethnografische Studie zu Initiativen in Rostock und Mölln. Opladen/Berlin/Toronto: Budrich UniPress 2019
von Franziska Schmidtke (Erfurt)
Scheid, Claudia / Wenzl, Thomas (Hg.):
Wieviel Wissenschaft braucht die Lehrerbildung?

Zum Stellenwert von Wissenschaftlichkeit im Lehramtsstudium. Wiesbaden: Springer VS 2020
von Anna Jäger (Wien)
Schmid, Michaela / Sauerbrey, Ulf / Großkopf, Steffen (Hg.):
Ratgeberforschung in der Erziehungswissenschaft

Grundlagen und Reflexionen. Bad Heilbrunn: Julius Klinkhardt 2019
von Georg Cleppien ( Augsburg)
Schubarth, Wilfried:
Gewalt und Mobbing an Schulen

Möglichkeiten der Prävention und Intervention 3. Auflage . Stuttgart: Kohlhammer 2018
von Antonia Paljakka (Wien)
Skorsetz, Nina / Bonanati, Marina / Kucharz, Diemut (Hg.):
Diversität und soziale Ungleichheit

Herausforderungen an die Integrationsleistung der Grundschule. Wiesbaden: VS Springer 2020
von Katharina Resch (Wien)
Thompson, Christiane:
Allgemeine Erziehungswissenschaft

Eine Einführung. Stuttgart: W. Kohlhammer 2020
von Richard Kubac (Wien)