EWR 16 (2017), Nr. 6 (November/Dezember)

nach Autoren | nach Sachgebieten
Albers, Andrea:
Schulwettbewerbe als Impuls für Schulentwicklung

Perspektiven von Teilnehmenden des Deutschen Schulpreises. Wiesbaden: Springer VS 2016
von Jan-Hendrik Hinzke (Hamburg)
Barsch, Sebastian / Glutsch, Nina / Massumi, Mona (Hg.):
Diversity in der LehrerInnenbildung

Internationale Dimensionen der Vielfalt in Forschung und Praxis . Münster / New York: Waxmann 2017
von Anna Aleksandra Wojciechowicz und Lydia Heidrich (Bremen)
Diendorfer, Gertraud / Sandner, Günther / Turek, Elisabeth (Hg.):
Populismus – Gleichheit – Differenz

Herausforderungen für die Politische Bildung (Reihe Wochenschau Wissenschaft). Schwalbach / Ts.: Wochenschau Verlag 2017
von Dr. Susann Gessner (Gießen)
Goldmann, Daniel:
Programmatik und Praxis der Schulentwicklung

Rekonstruktionen zu einem konstitutiven Spanungsverhältnis. Wiesbaden: Springer VS 2017
von Andrea Schmerbauch (Erfurt)
Heyl, Bernd / Voigt, Sebastian / Weick, Edgar (Hg.):
Ernest Jouhy

Zur Aktualität eines leidenschaftlichen Pädagogen. Frankfurt am Main: Brandes & Apsel 2017
von Sebastian Engelmann (Tübingen)
Muslic, Barbara:
Kopplungen und Entscheidungen in der Organisation Schule

Organisationsbezogenes Schulleitungshandeln im Kontext von Lernstandserhebungen. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften 2017
von Juliane Keitel (Leipzig)
Neuberger, Franz:
Kinder des Kapitalismus

Subjektivität, Lebensqualität und intergenerationale Solidarität in Europa. Baden-Baden: Nomos Verlagsgesellschaft 2015
von Maksim Hübenthal (Berlin)
Puhr, Kiristin / Geldner, Jens (Hg.):
Eine inklusionsorientierte Schule

Erzählungen von Teilhabe, Ausgrenzung und Behinderung. Wiesbaden: Springer VS 2017
von Anke Wischmann (Hamburg)
Randoll, Dirk / Graudenz, Ines / Peters, Jürgen:
Bildungserfahrungen an Freien Alternativschulen

Eine Studie über Schüleraussagen zu Lernerfahrungen und Schulqualität. Wiesbaden: Springer VS 2017
von Sven Pauling (Bremen)
Rauin, Udo / Herrle, Matthias / Engartner, Tim (Hg.):
Videoanalysen in der Unterrichtsforschung

Methodische Vorgehensweisen und Anwendungsbeispiele. Weinheim / Basel: Beltz Juventa 2016
von Christopher Neil Prilop (Hamburg)
Reh, Sabine / Glaser, Edith / Behm, Britta / Drope, Tilman (Hg.):
Wissen machen

Beiträge zu einer Geschichte erziehungswissenschaftlichen Wissens in Deutschland zwischen 1945 und 1990 63. Beiheft der Zeitschrift für Pädagogik . Weinheim / Basel: Beltz 2017
von Tanja Obex (Fribourg)
Rittelmeyer, Christian:
Warum und wozu ästhetische Bildung?

Über Transferwirkungen künstlerischer Tätigkeiten. Ein Forschungsüberblick. Oberhausen: ATHENA-Verlag 2017
von Clemens Bach (Jena / Berlin)
Schneider, Jens / Crul, Maurice / Lelie, Frans:
Generation mix

Die superdiverse Zukunft unserer Städte und was wir daraus machen. (Übers. aus dem Niederländischen von Reinhilde König.) . Münster: Waxmann 2015
von Erol Yildiz (Innsbruck)
Thomauske, Nathalie:
Sprachlos gemacht in Kita und Familie

Ein deutsch-französischer Vergleich von Sprachpolitiken und –praktiken. Wiesbaden: Springer VS 2017
von Anna Schnitzer (Zürich)
Ziegelbauer, Sascha / Gläser-Zikuda, Michaela:
Portfolio als Innovation in Schule, Hochschule und LehrerInnenbildung

Perspektiven aus Praxis, Forschung und Lehre. Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt 2016
von Lina Feder (Tübingen)