Verlagsprogramm / Schulpädagogik / LehrerInnenbildung / Studien zur Professionsforschung und Lehrerbildung
Sara Bachmann / Franziska Bertschy / Christine Künzli-David / Tobias Leonhard / Ruth Peyer (Hrsg.)

Die Bildung der Generalistinnen und Generalisten

Perspektiven auf Fachlichkeit im Studium zur Lehrperson für Kindergarten und Primarschule.
Festschrift für Frau Prof. Dr. Charlotte Müller

Fachlichkeit ist ein zentrales Moment pädagogischer Professionalität.
Doch wie gestaltet sich das (Fach-) Studium für Lehrer*innen der Schuleingangsstufe, die als Generalist*innen später (fast) alles unterrichten? Wie konturiert sich Fachlichkeit, wenn der Unterricht wesentlich an die Lebens- und Erfahrungswelt der Schüler*innen anknüpft und eine Perspektivendifferenzierung im Sinne grundlegender fachlicher Bildung erst anstrebt?
Im vorliegenden Band werden Konturen eines Studiums für Generalistinnen und Generalisten entwickelt, die systematisch zwischen einer disziplinären akademischen Studienstruktur und den generalistischen beruflichen Anforderungen aus der Perspektive der Studienfächer und möglicher verbindender Konzeptionen vermitteln.
Studien zur Professionsforschung und Lehrerbildung
herausgegeben von Till-Sebastian Idel, Manuela Keller-Schneider,
Katharina Kunze und Christian Reintjes
Cover kaufen Kaufen
2021. 251 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-7815-2455-2
19,90 EUR
Dieses Buch ist als eBook erhältlich:
ISBN 978-3-7815-5860-1
0,00 EUR

eBook kaufen eBook kaufen