Verlagsprogramm / Inklusion / Integration
Marie Esefeld / Kirsten Müller / Philipp Hackstein / Elisabeth von Stechow / Barbara Klocke (Hrsg.)

Inklusion im Spannungsfeld von Normalität und Diversität

Band II: Lehren und Lernen

Vor zehn Jahren regte die Ratifizierung der UN-Behindertenrechtskonvention und die damit einhergehende rechtliche Verankerung inklusiver Prozesse eine Vielzahl von strukturellen Veränderungen im Bildungssystem an.
Daher liegt der inhaltliche Fokus auf Lehren und Lernen in inklusiven Settings.
Thematisiert werden damit sowohl inklusives Lehren und Lernen im Bildungsverlauf durch Kindertagesstätten und Schulen als auch in den Hochschulen.

Der erste Band verhandelt Grundfragen der Erziehung und Bildung mit Schwerpunktsetzung auf Normalität und Diversität.
Cover kaufen Kaufen
2019. 197 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-7815-2288-6
18,90 EUR