Verlagsprogramm / Schulpädagogik / LehrerInnenbildung
Sascha Ziegelbauer / Michaela Gläser-Zikuda (Hrsg.)

Das Portfolio als Innovation in Schule, Hochschule und LehrerInnenbildung

Perspektiven aus Sicht von Praxis, Forschung und Lehre

Charakteristisch für Innovationen im Bildungssystem ist die Intention, Bewährtes zu stärken und auf der Grundlage aktueller Erkenntnisse und Entwicklungen in Wissenschaft und Praxis zu optimieren. Das Portfolio, dem seit geraumer Zeit ein hohes Interesse entgegengebracht wird, lässt sich zweifelsohne als solch eine Innovation verstehen.
Der vorliegende Band stellt daher zentrale Charakteristika, Praxiserfahrungen, Gelingensbedingungen und empirische Forschungserkenntnisse der Innovation Portfolio in Schule, Hochschule und LehrerInnenbildung vor.
Der Band bietet zunächst einen Überblick zum Innovationsverständnis sowie zu Grundlagen des Portfolio-Ansatzes. Anschließend werden basierend auf 18 Beiträgen von namhaften AutorInnen konkrete Portfoliokonzepte, Studien und Forschungsergebnisse aus Schule, Hochschule und LehrerInnenbildung vorgestellt.
Die breite Palette an Zugängen zur Portfolioanwendung und -forschung in diesem Band wird abschließend mit zwei programmatisch ausgerichteten
Diskussionsbeiträgen gerahmt.
Cover kaufen Kaufen
2016. 299 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-7815-2129-2
19,90 EUR
Dieses Buch ist als eBook erhältlich:
ISBN 978-3-7815-5527-3
14,90 EUR

eBook kaufen eBook kaufen