Verlagsprogramm / Antiquariat / restlos vergriffene Titel
Marcelo Caruso / Heidemarie Kemnitz / Jörg-W. Link (Hrsg.)

Orte der Bildungsgeschichte

Orte der Bildungsgeschichte sind nicht in erster Linie konkrete geografische Orte. Die Beiträge des vorliegenden Bandes versuchen eine Ortsbestimmung im Kontext des Schreibens, der Bewahrung, Nutzung und Erforschung von Bildungsgeschichte. Welche Funktionen und welche Wirkungen hat Bildungsgeschichte? Ging und geht es um die Entwicklung argumentativer Strategien in Bildungspolitik und Erziehungswissenschaft, um Sammlung und Dokumentation, um Erzählung und / oder Analyse? Wie ‚verortet‘ sich die Historische Bildungsforschung selbst im aktuellen Bildungsdiskurs?
Analysiert werden diese Fragen an unterschiedlichen Gegenständen und mit unterschiedlichen Zugängen unter der Perspektive des wissenschaftlichen, des gesellschaftlich-politischen und des medial-memorialen Ortes der Bildungsgeschichte. Mit dieser Ver-Ortung von Bildungsgeschichte wird zugleich ein Stück ihrer Selbstreflexion als Wissenschaftsdisziplin demonstriert.

Cover Vergriffen, keine Neuauflage.
2009. 237 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-7815-1689-2