Georg Theunissen (Hrsg.)

Außenseiter-Kunst

Außergewöhnliche Bildnereien von Menschen mit intellektuellen und psychischen Behinderungen

Immer wieder gibt es Menschen mit intellektuellen, geistigen, seelischen oder auch autistischen Behinderungen, die mit außergewöhnlichen Bildern imponieren. Solche Werke werden mit Begriffen wie Art Brut oder Außenseiter-Kunst in Verbindung gebracht. Darüber berichtet das vorliegende Buch, dem es um eine Würdigung von Kunstwerken jenseits der offiziellen Kunst zu tun ist. Dabei wird aber nicht nur ein facettenreiches Spektrum an außergewöhnlichen Arbeiten behinderter Künstler präsentiert, sondern es werden zugleich Fragen zur Einschätzung dieser Bildnereien als Kunst sowie zu ihrer Einordnung im Bereich der offiziellen Kunst aufgegriffen und diskutiert.
Cover Vergriffen, keine Neuauflage.
2007. 208 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-7815-1560-4