Verlagsprogramm / Klinkhardt UTB / Schulpädagogik
Joachim Kahlert / Maria Fölling-Abers / Margarete Götz / Andreas Hartinger / Susanne Miller / Steffen Wittkowske (Hrsg.)

Handbuch Didaktik des Sachunterrichts

Sachunterricht ist ein zentraler Lernbereich der Grundschule und der elementaren Bildung. Seine Gegenstandsbereiche, seine Aufgaben und seine Didaktik werden von den Autorinnen und Autoren dieses Handbuchs in insgesamt 87 Beiträgen umfassend und systematisch dargestellt.
Sie bereiten den derzeitigen Diskussionsstand auf, stellen Ergebnisse empirischer Forschung vor und informieren über die historische Entwicklung und internationale Perspektiven.
Dargelegt werden der bildungstheoretische Hintergrund der Fachdidaktik Sachunterricht, Methoden der Erkenntnisgewinnung und –vermittlung sowie unterschiedliche Perspektiven auf die Lernvoraussetzungen der Kinder.
Das Handbuch informiert über die für das Lehren und Lernen im Sachunterricht wichtigen Methoden, Prinzipien, Arbeitsformen, Arbeitsmittel, Medien und Repräsentationsformen, zeigt die thematische Breite des Sachunterrichts mit seinen fachlichen sowie fächerübergreifenden Perspektiven und erörtert Fragen der Leistungsermittlung und -beurteilung.
Es stellt vielfältige Bezüge zur Unterrichtspraxis her, gibt Anregungen für die Realisierung eines modernen Sachunterrichts und ist gleichermaßen wertvoll in der 1. und 2. Phase der Lehrerbildung.
Cover kaufen Kaufen
2., aktualisierte und erweiterte Auflage 2015. 544 Seiten, Pappband
ISBN 978-3-8252-8621-7
39,99 EUR