Karl-Heinz Arnold / Klaus Zierer (Hrsg.)

Die deutsche Didaktik-Tradition

Grundlagentexte zu den großen Modellen der Unterrichtsplanung

Die allgemeindidaktischen Planungsmodelle von Paul Heimann und Wolfgang Schulz (Berliner Modell bzw. Hamburger Modell) sowie die Didaktische Analyse bzw. das Perspektivenschema der Unterrichtsplanung von Wolfgang Klafki bilden seit mehr als fünfzig Jahren zentrale Themen und grundlegende Anleitungen sowohl in der hochschulischen Phase der Lehrerbildung als auch in der anschließenden Berufsvorbereitungsphase (Referendariat).
Diese beiden Ansätze können als die „großen“ didaktischen Modelle der Unterrichtsplanung bezeichnet werden.
Das vorliegende Buch enthält, neben einer Aufbereitung der Entstehungs- und Rezeptionsgeschichte der großen didaktischen Modelle, eine Zusammenstellung der wichtigsten primären Publikationen und einen Aufgabenteil, der zur kritischen Auseinandersetzung anleiten soll.
Cover kaufen Kaufen
2015. 257 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-7815-2044-8
18,90 EUR