Verlagsprogramm / Schulpädagogik / LehrerInnenbildung
Axel Gehrmann / Barbara Kranz / Sascha Pelzmann / Andrea Reinartz (Hrsg.)

Formation und Transformation der Lehrerbildung

Entwicklungstrends und Forschungsbefunde

Die Diskussion um die Lehrerbildung in Deutschland wird seit einigen Jahren in Parlamenten und Hochschulen wieder kontrovers geführt: Was leisten die veränderten Studienstrukturen in der Lehrerbildung?
Welche Ergebnisse zeitigt die Professions- wie Kompetenzforschung in der Lehrerbildung?
Ziel des vorliegenden Bandes ist es, Bilanz zu ziehen und eine kritische Diskussion der Entwicklungen in der Lehrerbildung der letzten Dekade angesichts ihrer Reform bzw. ihrer schon begonnenen Re-Reform im Zuge des Bologna- Prozesses anzuregen. Es werden sowohl quantitativ als auch qualitativ ausgerichtete Beiträge von Autorinnen und Autoren vorgestellt, die aus laufenden Forschungs- und Entwicklungsprojekten berichten. Offensichtlich werden dabei nicht nur Persistenzen in den Forschungs-ergebnissen zu den Eingangsbedingungen und zum Durchlaufen des Lehramtsstudiums (Formation), sondern auch Veränderungen im Zeitverlauf zu struktureller Vielfalt vor Ort und eine Diversifikation des Forschungsinteresses (Transformation).
Cover kaufen Kaufen
2013. 240 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-7815-1929-9
18,90 EUR