Verlagsprogramm / Klinkhardt forschung / Schulpädagogik
Susanne Schwarz

Altersgemischtes Lernen im Religionsunterricht

Konzeptionelle Annäherungen

Im Religionsunterricht gehört die Zusammenlegung von Klassen unter-schiedlich alter SchülerInnen zum Schulalltag; bislang gibt es für diese Situation kein religionsdidaktisches Konzept.
In diesem Buch stehen deshalb die Chancen und Grenzen religions-unterrichtlichen Arbeitens mit jahrgangsübergreifenden Lerngruppen im Mittelpunkt. Zentral ist dabei u.a. die Frage, ob sich für den aktuellen Religionsunterricht etwas aus den reformpädagogischen Konzepten von
Berthold Otto, Maria Montessori und Peter Petersen zum Thema Altersmischung lernen lässt.
Schließlich werden konzeptionelle Annäherungen an das altersgemischte Lernen im Religionsunterricht vorgestellt, die als Diskussionsgrundlage und Impulse für die Weiterentwicklung dieser Lernsituation dienen sollen.
Cover kaufen Kaufen
2013. 445 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-7815-1924-4
39,00 EUR