Verlagsprogramm / Antiquariat
Annette Frühwacht

Bildungsstandards in der Grundschule

• Titel vergriffen, Restexemplar aus dem Verlagsantiquariat.

Bildungsstandards und Vergleichsarbeiten werden von Seiten der Bildungspolitik als Garant für Qualitätssicherung und -entwicklung gesehen. Diese neue Form curricularer Steuerung stellt besondere Ansprüche und Herausforderungen an die Lehrkräfte vor Ort, die mit der Ausführung der Standard-basierten Reform betraut sind.
Die vorliegende Arbeit rückt die Umgangsweise und das Verständnis von Bildungsstandards aus Sicht von Grundschullehrkräften in den Mittelpunkt und stellt in Form von Lehrerinterviews Nutzungsweisen und Verständnis-weisen der Lehrkräfte vor.
Kontrastiert wird dies in einem internationalen Vergleich mit Finnland, wo ebenfalls Lehrkräfte zu deren Verständnis der nationalen zentralen curricularen Steuerung befragt wurden. Ausgehend davon werden Handlungsempfehlungen für den deutschen Kontext gegeben.
Das Werk kann Lehrern und schulischen Entscheidungsträgern interessante Impulse zum Umgang mit Bildungsstandards und Vergleichsarbeiten liefern.
Cover kaufen Kaufen
2012. 270 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-7815-1876-6
32,00 EUR