Verlagsprogramm / Klinkhardt forschung / Allgemeine Pädagogik – Geschichte
Hartmut Schröder

Lehr- und Lernmittel in historischer Perspektive

Erscheinungs- und Darstellungsformen anhand des Bildbestands
der Pictura Paedagogica online

Medien finden zumeist erst seit der Mitte des 20. Jahrhunderts eine besondere Beachtung für die Unterrichtsplanung und -durchführung.
Anhand von Bilddokumenten lässt sich die Bedeutung von Medien für die Entwicklung des Schulwesens, in dem schulgeschichtlich besonders bedeutsamen Zeitraum des 15. bis 19. Jahrhunderts, aufzeigen.
Für die Analysen der Erscheinungs- und Darstellungsformen der Lehr- und Lernmittel wird ein neuer Zugriff auf den umfangreichen Bildbestand der Online-Datenbank „Pictura Paedagogica Online“ in Verbindung mit Textdokumenten gewählt. Die Untersuchung erfolgt in einer Kombination empirischer und historisch-hermeneutischer Methoden.

Cover kaufen Kaufen
2008. 286 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-7815-1652-6
34,00 EUR