Verlagsprogramm / Sonderpädagogik / Studium und Gesamtdarstellungen
Heinrich Greving / Wolfgang M. Heffels (Hrsg.)

Pädagogik und Soziale Arbeit

Kernkompetenzen zentraler Aufgaben

Der erste Band der Studienbuchreihe „Kernkompetenzen Soziale Arbeit und Pädagogik“ thematisiert die Grundlagen des pädagogischen Handelns im Handlungsfeld der Sozialen Arbeit. Von der Betrachtung des Mensch-Seins, über die Bedingungen des sozialen Miteinanders bis hin zu Fragen nach der theologischen bzw. anthropologischen Sinnhaftigkeit des Lebens findet das pädagogische Handeln seine Bestimmung. Umfassend werden die Themen des Mensch-Seins und des sozialen Miteinanders im Hinblick auf soziales Handeln aus unterschiedlichen Bezugs- und Referenzwissenschaften erläutert.
Die Autorinnen und Autoren stellen hierbei aus ihrer jeweiligen fachwissen-schaftlichen Perspektive die relevanten Begründungszusammenhänge für die Entwicklung und Positionierung der Pädagogik in der Sozialen Arbeit dar. Nur in der Vernetzung pädagogischer und sozialarbeiterisch relevanter Anteile und Kompetenzen kann somit eine Profession entwickelt werden, welche sowohl gesellschaftspolitisch-historische, wie auch individuelle Themenfelder zu bearbeiten in der Lage ist. Sie ist hierbei nicht ein Vollzugsorgan institutioneller Missverhältnisse sondern eine eigenständige Disziplin und Profession, welche aus dem Bewusstsein ihrer anthropologischen Verortung und ihrer gesellschaftlichen Relevanz individuelle und systembezogene Antworten und Lösungen diskutiert und realisiert.
KERNKOMPETENZEN SOZIALE ARBEIT UND PÄDAGOGIK
Cover kaufen Kaufen
2008. 184 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-7815-1651-9
18,90 EUR