Verlagsprogramm / Klinkhardt forschung / Allgemeine Pädagogik – Geschichte
René Börrnert

Wie Ernst Thälmann treu und kühn!

• Titel vergriffen, Restexemplar aus dem Verlagsantiquariat.

Erstmals wird in einer umfassenden Quellenanalyse die Bedeutung des früheren Vorsitzenden der Kommunistischen Partei Deutschlands, Ernst Thälmann (1886-1944), für die Erziehung und Bildung in der DDR dokumentiert.
Ausführlich sind die Facetten der Präsentation dieses Vorbildes im Erziehungsalltag der DDR nachgezeichnet. Damit liegt für die Erziehungswissenschaft eine wichtige Materialstudie über einen bedeutsamen Ausschnitt der DDR-Realität vor.
Detailliert ist das Thälmann-Bild der SED (Kernpunkte und Idealisierung) dargestellt; zugleich wird die Beziehung der Parteiführer zu Ernst Thälmann erörtert. Materialienreich und anschaulich gegliedert verdeutlicht der Autor die wesentlichen Formen der Vermittlung des Thälmann-Bildes, insbesondere für die Zeit von 1971 bis 1989.

Cover kaufen Kaufen
2004. 210 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-7815-1321-1
27,00 EUR