Verlagsprogramm / Antiquariat / restlos vergriffene Titel
Rudolf Schröder

Multimediales und hypermediales Lernen im Wirtschaftslehreunterricht

Gegenstand dieses Buches ist die Einbindung von multimedialer und hypermedialer Lernsoftware in den Wirtschaftslehreunterricht.
In diesem Zusammenhang interessiert vor allem die Frage, wie bereits während der Entwicklung von Lernsoftware Strategien zu deren Einbindung in den Wirtschaftslehreunterricht antizipiert werden können. Besondere Bedeutung wird hypermedialen Mehrmediensystemen, d. h. der abgestimmten Entwicklung mit anderen Unterrichtsmedien zugemessen, mit deren Hilfe der unterrichtliche Rahmen gespannt werden kann, in dem die Lernsoftware zum Einsatz kommt.
Die theoretischen Überlegungen zur Unterstützung der unterrichtlichen Einbindung von hypermedialer Lernsoftware wurden exemplarisch anhand des hypermedialen Mehrmediensystems Wechselkurse und Zahlungsbilanz umgesetzt, dessen Entwicklung und Evaluation in dem vorliegenden Buch ebenfalls dargestellt werden.
Cover Vergriffen, keine Neuauflage.
1998. 248 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-7815-0942-9